Türkei 15. Juni - 15. Juli 2013  Impressum  Kontakt < Übersicht überall in der Türkei hats solche Wasserhänen. Es sind Gedänkstätten an verstorbene Verwandte. In den Tunnels sind wir gottenfroh um unsere guten Lampen. Hier lehrt es einem das fürchten. Campen auf einem Spielplatz Nach anstrengendster Fahrt, verdienter, köstlichster und günstigster Hirtensalat ever!! Zangouldak Camping direkt hinter dem Strand. Da bleiben wir doch gleich 2 Nächte. Türkischer Radfahrer, wir verbrachten einen tollen Abend zusammen auf dem Camping Ich musste 4500 km mit dem Stahlgöppel in die Türkeifahren um zu erkennen woher das Wort "Heu-Stock" stammt ;)) Frucht- und Gemüsestände am Strassenrand vor Amasra Amasra Amasra Viele Höger liegen noch vor uns Sile (sprich: Schile) noch mehr Höger :D Ökihof Friedhof Französiche Radnomaden: www.solidream.net Sinop Andy im Garten einer Moschee mit dem Imam Erdal Gün Moschee von Hotel Benlis Balkon aus in Trabzon Die letze Nacht am schwarzen Meer Artvin Stausee nach Artvin Im Sattel?? Vor Ardahan Kars: Mein Stahlross muss geschweisst werden In Kars In Igridir